Arbeitsgemeinschaft

ARGE - Beratung | Psychotherapie | Mediation
Sie befinden sich auf: Startseite » Über uns » Unser Angebot

Unser Angebot

Was finden Sie bei uns?

Ehe-, Familien- und Lebensberatung ...

… ist Hilfe zur Selbsthilfe in Entscheidungs-, Orientierungs- oder Krisensituationen. Die psychosozialen Teams – bestehend aus Frauen und Männern der Fachbereiche Partner-, Familien- und Lebensberatung, Psycho- und Sexualtherapie, Psychologie, Sozialarbeit, Pädagogik und Theologie – stehen Ihnen persönlich und  telefonisch  zur Verfügung, auch Online-Beratung ist möglich. In methodisch geführten Gesprächen gehen die BeraterInnen auf die von den KlientInnen geschilderte Lebens- und Alltagssituation ein, geben Informationen, zeigen Zusammenhänge auf, regen zu individuellen Problemlösungen an und begleiten die eigenverantwortliche, beziehungsorientierte Umsetzung in die eigene Lebenspraxis.

Die Beratungsstellen der Träger der ARGE "Beratung, Psychotherapie und Mediation" bieten:

  • Partner-, Paar-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Frauen-, Männer- und Kinderberatung
  • Sexual-, Familienplanungs- und Schwangerenberatung
  • Beratung bei Pränataldiagnostik
  • Beratung bei Erziehungs- und Generationenproblemen
  • Stärkung persönlicher Kompetenz und Eigenverantwortlichkeit
  • Rechts- und Schuldnerberatung
  • Beratung bei Gericht
  • Beratung bei wirtschaftlichen, sozialen und psychischen Problemen

Das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend fördert unsere Beratungsstellen aufgrund des Familienberatungsförderungsgesetzes. Die Beratungen sind anonym und kostenlos! Verschwiegenheit, Wertschätzung, Professionalität, Fachkompetenz, Überparteilichkeit und Interreligiosität sind für uns selbstverständlich.

Eine freiwillige Spende im Sinne eines Selbstkostenbeitrages zur Aufrechterhaltung des Beratungsangebotes wird gerne entgegengenommen.

Informationen unter www.familienberatung.gv.at.

Psychotherapie …

… wird vom Psychotherapiegesetz von 1990 wie folgt definiert:

§ 1. (1) Die Ausübung der Psychotherapie im Sinne dieses Bundesgesetzes ist die nach einer allgemeinen und besonderen Ausbildung erlernte, umfassende, bewusste und geplante Behandlung von psychosozial oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit wissenschaftlich-psychotherapeutischen Methoden in einer Interaktion zwischen einem oder mehreren Behandelten und einem oder mehreren Psychotherapeuten mit dem Ziel, bestehende Symptome zu mildern oder zu beseitigen, gestörte Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die Reifung, Entwicklung und Gesundheit des Behandelten zu fördern.

Die Träger der ARGE "Beratung, Psychotherapie und Mediation" bieten entweder Psychotherapie selbst an oder kooperieren mit PsychotherapeutInnen vor Ort.

Die Kosten für Psychotherapie erfragen Sie bitte bei einem Träger oder von niedergelassenen PsychotherapeutInnen. Krankenkassen gewähren einen Kostenzuschuss von € 21,80 pro Stunde.

Informationen unter www.bmgf.gv.at.

Mediation …

… ist ein freiwilliger, vom Gericht unabhängiger Prozess, in dem alle Konfliktbeteiligten übereinkommen, im Beisein eines neutralen Dritten ihre Konflikte zu thematisieren, Alternativen und Optionen zu erarbeiten und eine einvernehmliche, eigenverantwortliche Vereinbarung zu erzielen.

Mediation ist zielgerichtet, lösungs- und prozessorientiert.

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) gem. FLAG § 39c geförderte Familien-Co-Mediation wird von einem/einer juristischen und einem/einer psychosozialen MediatorIn durchgeführt.

Inhalte der Familien-Co-Mediation sind:

  • Familien- und kindschaftsrechtliche Konflikte
  • Trennung und/oder Scheidung
  • Obsorge- und Besuchsrechtsfragen
  • Vereinbarungen zur Aufrechterhaltung der elterlichen Verantwortung zum Wohl des Kindes

Die Träger der ARGE "Beratung, Psychotherapie und Mediation" bieten entweder selbst Mediation an oder kooperieren mit MediatorInnen vor Ort.

Die Kosten für die gem. FLAG § 39c geförderte Familien-Co-Mediation betragen € 182,00 pro Stunde pro MediatorInnenpaar. Eine Förderung durch das BMWFJ ist je nach Einkommen möglich.

Informationen unter www.bmwfw.gv.at.

Weitere Angebote der Träger der ARGE "Beratung, Psychotherapie und Mediation" in Kooperation und Förderung der jeweiligen Ministerien.